© Foto: Andrea Nuding

Sonderbauten

Messehallen, Filmkulissen, Freilichtbühnen


Kreative Formgebung möglich: Als intelligente Spielart des modernen Ingenieurholzbaus macht die industrielle Vorfertigung robuster Nagelplattenbinder selbst verwegene Dachstuhl- und Holzrahmen-Konstruktionen möglich. Der Formgebung sind dabei so gut wie keine Grenzen gesetzt. Ob es sich um eine architektonisch raffiniert gestaltete Kulisse für eine Freilichtbühne handelt, um einen markanten Dachstuhl, der auf einem Autohaus Akzente setzt oder um eine spektakuläre Dachlandschaft eines Einkaufszentrums - das Konstruktions- und Produktionsprinzip hochwertiger Nagelplattenbinder ist so formsinnig wie fortschrittlich.   


  • © Foto: Beyer Ing.-Holzbau
Das Aussteifungssystem wird vom Nagelplattenbinder-Hersteller passend zum jeweiligen Bauwerk geliefert. Ein Beispiel für das Aussteifen mittels Einschubbindern / K-Bock / Untergurtverband ist das Qualitäts-Dach-Aussteifungs-System (QDAS), für das der Nagelplatten-Hersteller MiTek Industries einen Gebrauchsmusterschutz besitzt.

Hellmuth-Hirth-Str. 7
73760 Ostfildern

T: 0711 239 96 -54
F: 0711 239 96 -66

E: GIN(at)nagelplatten.de

© 2021 GIN

Kontakt

 

GIN

Gütegemeinschaft Nagelplattenprodukte e.V.
Interessenverband Nagelplatten e.V.

E-Mail:  gin(at)nagelplatten.de
Telefon:   0711. 239 69-54
Fax:  0711. 239 96-66

 

> Planen Sie hier Ihre Anfahrt

Suche


Vielen Dank für Ihre Anfrage!


Wir haben Ihnen eine Mail zugesandt. Bitte verifizieren Sie über den Link in der E-Mail Ihre E-Mail Adresse. Erst dann können wir Ihre Anfrage bearbeiten. Bitte kontrollieren Sie auch Ihren Spam-Ordner.

Share!